Invisalign® – Therapie

 

Wir können Ihnen in unserer Praxis für Kieferorthopädie in Gelsenkirchen-Buer mit den nahezu unsichtbaren Schienen (Alignern) von Invisalign® eine Alternative zu den herkömmlichen Multibracketspangen anbieten, die unauffällig und dennoch mit hoher Effizienz eine kieferorthopädische Therapie ermöglicht.

Die Vorteile von Invisalign® liegen auf der Hand: Die Schienen sind nahezu unsichtbar, können jederzeit herausgenommen werden und behindern Ihr tägliches Leben in keiner Weise. Diese Therapieform ist besonders für Berufstätige geeignet, die täglich mit Arbeitskollegen und Kunden in Kontakt stehen: Eine kieferorthopädische Behandlung findet statt, ohne dass sie jemand bemerkt.

Mit einer speziellen Software (ClinCheck) können wir den Verlauf der Therapie simulieren, wodurch Sie einen besseren Einblick in die Behandlungsschritte erhalten. Anhand der 3D-Animation können Sie selbst sehen, wie ihre Zähne sich mittels Aligner bewegen, bis das anvisierte Ziel der Zahnkorrektur erreicht ist.

Invisalign® basiert auf einem patentierten Herstellungsverfahren, das eine Serie transparenter Schienen produziert, die individuell an Ihren Befund angepasst sind. Ihre Mitarbeit ist in diesem Fall sehr wichtig, denn die Schienen sollten Sie rund um die Uhr tragen und lediglich zum Essen oder für die Mundhygiene aus dem Mund entfernen.

Die Handhabung der Schienen ist sehr einfach. Sie lassen sich leicht aus dem Mund nehmen und reinigen. Etwa alle zwei Wochen setzen Sie das nächste vorgesehene Aligner-Paar ein.

Wir kontrollieren den Fortgang der Invisalign®-Therapie alle vier bis sechs Wochen in unserer kieferorthopädischen Praxis in Gelsenkirchen-Buer. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt neun bis 18 Monate je nach Befund.

[Gesamt:8    Durchschnitt: 5/5]